Über uns
Hospiz- und Palliativ-Netzwerk Rosenheim

Das Hospiz- und Palliativ-Netzwerk (hpn) Rosenheim ist ein Zusammenschluss von in der Region tätiger Dienstleister für Hospiz- und Palliativversorgung.

Ziel ist es, die Transparenz, Struktur und Koordination der Hospiz- und Palliativ-Landschaft in Stadt und Landkreis Rosenheim zu verbessern.

Es gibt eine gemeinsame Anlaufstelle.
Die Netzwerkkoordinatorin initiiert und koordiniert die Vernetzung untereinander, fungiert als Clearingstelle für Fragen aller Art zum Thema Hospiz- und Palliativversorgung und organisiert die gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit.

Im Hintergrund arbeiten 6 Arbeitsgruppen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Öffentlichkeitsarbeit und Bildung
  • Ethik, Spiritualität
  • Sektorenübergreifende Vernetzung, Qualitätssicherung, Entlassmanagement
  • Innovative Weiterentwicklung
  • Besondere Zielgruppen (z.B. Kinder und Jugendliche, Menschen im Strafvollzug ...)
  • Behandlung im Voraus planen (BVP/ACP)

Die unterschiedlichen Netzwerkpartner sorgen für die Vielfalt der Angebote.
Alle Anfragen werden an die geeigneten Stellen weitergeleitet.

Die Koordinationsstelle, die den Knotenpunkt für die Netzwerkarbeit darstellt, ist momentan beim Jakobus Hospizverein e.V. beheimatet. Die Stelle der Koordinatorin ist besetzt durch Stefanie Schlüter.

Wenn man Entscheidungen
treffen muss,
braucht man nicht Zeit,
sondern Mut.

Die Arbeit des Netzwerks

  • Hotline für alle Fragen zu den Themen Hospiz- und Palliativversorgung
  • Gezielte Informationen über bestehende Angebote der Hospiz- und Palliativversorgung in der Region
  • Beratung und Weiterleitung zu den verschiedenen Leistungsangeboten für Betroffene, Angehörige, Arzt/Ärztin und Fachpersonal
  • Förderung eines gezielten Aufbaus der Hospiz- und Palliativversorgung in Stadt und Landkreis Rosenheim
  • Erstellung von Leitlinien für die palliative Versorgung in Stadt und Landkreis Rosenheim
  • Analyse von Versorgungsverläufen und Vorschläge für mögliche Korrekturen und Ergänzungen
  • Bedarfsanalyse – Was braucht es noch in der Region?
  • Neue Projekte anstoßen und ggf. (mit-) durchführen
  • Entwicklung eines gemeinsamen Fort- und Weiterbildungsangebotes

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Schlüter
Koordinatorin hpn-Netzwerk

Telefon: +49 8031 7985000
koordination@hpn-rosenheim.de

Jetzt spenden und helfen

mehr Infos

  Spenden